> Gesamtes Sortiment durchsuchen

Verkaufs- und Lieferbedingungen der Ralawise.de GmbH

Stand: 18.02.2014

Kunden Neutralversand
Preise Lieferzeiten
Versandkosten Reklamationen
Teillieferung / Nachlieferung Falschlieferungen
Rechnungsstellung Retouren
Zahlungsbedingungen Qualität
Zahlung Veredelungs-Service
Auskunft Dokumente
Muster-Service AGB
Bestellannahme Bürozeiten / Showroom
Mindestbestellwert  
Auftragsbestätigung  
Eil-Auftrag  
Abweichende Lieferanschrift  
Verkaufsbedingungen  
 

 


 
Kunden

Unser Angebot richtet sich an gewerbliche Abnehmer, Organisationen, Wiederverkäufer im Bereich Textilveredlung (Textildruckereien, Stickereien, Copyshops, Agenturen, etc.) und an den sonstigen Textilhandel (Einzelhandel, Großhandel, Internethandel).
 

Preise

Die genannten Preise sind nach Abnahmemenge gestaffelt und verstehen sich netto zzgl. der gesetzlichen MWSt. Preisliste gültig bis auf Widerruf.
Individuelle Sondervereinbarungen sind möglich.
a) bei größerem Jahresvolumen oder
b) bei größeren Einzelaufträgen.
Auskünfte erteilt Ihnen gerne unser Verkaufsteam.
 

Versandkosten

Die aktuellen Versandkosten können im Info-Center eingesehen werden.
 

Rechnungsstellung

Die Rechnungen werden grundsätzlich per Email verschickt. Auf Wunsch kann die Rechnung mit der Ware am Paket versandt werden. Für das Versenden der Rechnung per Post berechnen wir eine Aufwandspauschale von 1,- € pro Rechnung.
 

Zahlungsbedingungen

Unsere Zahlungsbedingung lautet 30 Tage - netto. Für das liefern auf Rechnung wird eine positive Bonitätsprüfung vorausgesetzt. Andernfalls erfolgt die Lieferung per Nachnahme oder gegen Vorauskasse.
 

Zahlung

Die Zahlung erfolgt per Überweisung oder per Lastschrift. Scheckzahlungen werden wegen des hohen Verwaltungs- und Kostenaufwandes nicht akzeptiert bzw. nur gegen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,- € pro Zahlungsvorgang. Rücklastschriften berechnen wir mit 7,50 € pro Vorgang.
Für Zahlungen per Paypal stellen wir 1,99 € pro Zahlungsvorgang in Rechnung.

Befindet sich der Käufer uns gegenüber mit Zahlungen im Verzug, so werden alle offenen Rechnungen sofort fällig. Solange fällige Rechnungen existieren, ist eine Zahlung mit Skonto anderer Rechnungen nicht möglich. Eingehende Beträge werden in diesem Fall der ältesten Rechnung angerechnet. Verspäteter Skontoabzug wird nicht akzeptiert.
 

Auskunft

Unser Verkaufsteam gibt Ihnen gerne telefonische oder schriftliche Auskünfte über Preise und die Verfügbarkeit von Artikeln. Diese Auskünfte sowie die Bestandsinformation im Webshop sind stets unverbindlich, da ein Zwischenverkauf jederzeit stattfinden kann.
 

Muster-Service

Gerne liefern wir Muster in der gewünschten Farbe und Größe. Diese können auf Wunsch mit einer Artikelbeschreibung ausgezeichnet werden (neutral, ohne Preise). Muster werden grundsätzlich zum Einzelpreis berechnet. Eine Retournierung ist möglich. Es gelten die Bestimmungen zu den Retouren.
 

Bestellannahme

Helfen Sie uns Missverständnisse bei der Auftragsannahme zu vermeiden und bestellen Sie im Webshop oder schriftlich. Im Info-Center steht Ihnen ein Bestellformular zum download zur Verfügung.

Im Sinne einer schnellstmöglichen Erledigung wird jede Bestellung sofort erfasst und gelangt somit in die weitere Bearbeitung. Später eintreffende Bestellungen können daher nicht ergänzt werden, sondern werden als ein neuer Auftrag erfasst. Ähnliches gilt für ganz oder teilweise Stornierungen.
Bei (fern) mündlich erteilten Bestellungen übernehmen wir für die Richtigkeit der angenommenen Bestellung keine Gewähr. Kosten, die aus einer falschen Übermittlung entstehen, wie etwa für Retouren, Ersatzlieferungen, Expressfrachten, etc. sind in diesen Fällen vom Auftraggeber zu tragen.
 

Auftragsbestätigung

Eingehende Bestellungen werden im System erfasst und Sie erhalten eine Auftragsbestätigung per Email. Wir bitten um sofortige Prüfung. Änderungswünsche können nur berücksichtigt werden, wenn sie uns umgehend mitgeteilt werden.
 

Teillieferung

Sollten Artikel in einer Bestellung unterschiedliche Lieferzeiten haben, sind Teillieferungen möglich. Bitte geben Sie hierfür in der Bestellung an, ob Ihre Bestellung komplett oder in Teillieferungen geliefert werden soll. Beachten Sie dabei bitte, dass Teillieferungen unter Umständen zu erhöhten Frachtkosten führen kann.
 

Nachlieferung

Falls Artikel nicht geliefert werden können, obwohl wir die Lieferung in der Auftragsbestätigung zugesagt haben, erfolgt – wenn gewünscht - eine frachtfreie Nachlieferung.
 

Lieferzeiten

Bestellungen, die werktags bis 13.00 Uhr bei uns eingehen, werden im Normalfall am gleichen Tag versendet. Voraussetzung ist, das die bestellten Artikel am Lager verfügbar sind. Die Bestandsanzeigen im Webshop geben recht zuverlässig Auskunft über die Verfügbarkeit. Da es aber nicht auszuschließen ist, dass es beim Auftragseingang Überschneidungen geben kann, sind die Angaben zur Verfügbarkeit nicht verbindlich. Wir bestätigen Ihre Bestellung mit einer Auftragsbestätigung.

Eil-Auftrag

Wenn die Zustellung am Folgetag garantiert sein soll, wählen Sie bitte eine Expressversandart aus. Falls der Versand am Tag der Bestellung nicht möglich ist, werden Sie informiert.
 

Abweichende Lieferanschrift

Auf Wunsch liefern wir auch an Dritte. Beachten Sie dabei unbedingt, dass auch dann eine sorgfältige Kontrolle der Ware stattfinden muss. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Ware veredelt oder anderweitig weiterverarbeitet werden soll.
 

Neutralversand

Ein neutraler Versand an eine Lieferanschrift ist möglich. Dazu verwenden wir wahlweise den vom Kunden zur Verfügung gestellten Lieferschein oder einen Lieferschein auf weißem Papier ohne einen Hinweis auf Ralawise.de.
 

Reklamationen

Jede Lieferung ist sofort nach Erhalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu überprüfen (Artikel, Menge, Qualität, etc.). Beanstandungen müssen uns spätestens 5 Werktage nach Erhalt der Ware schriftlich mitgeteilt werden. Eine Kopie des Lieferscheins oder der Rechnung mit einer kurzen Beschreibung des Reklamationsgrundes reicht aus. Dies gilt auch, wenn die Sendung an Dritte - wie z.B. Lohnbetriebe – geliefert wurde. Bitte beachten Sie, dass geringfügige Farb- und Gewichtsunterschiede keinen Reklamationsgrund darstellen. Gebrauchte bzw. veredelte Ware kann nicht reklamiert werden, sofern der Fehler an der Ware vor dem Gebrauch bzw. der Veredlung feststellbar gewesen wäre.
 

Falschlieferungen

Falsch gelieferte Warensendungen, die wir verursacht haben, werden selbstverständlich kostenfrei ausgetauscht.

Durch den Besteller verursachte Falschlieferungen (falsch bestellter Artikel, falsche Farbe, falsche Größe oder "Kunde hat storniert") können retourniert werden, vorausgesetzt, die Anmeldung der Retoure erfolgt innerhalb von 14 Tagen und wir haben unser schriftliches Einverständnis gegeben. In diesen Fällen kann die retournierte Ware gutgeschrieben werden. Für den Bearbeitungsaufwand berechnen wir 15 % vom Nettowarenwert, mindestens 10,- € netto. Frachtkosten werden nicht gutgeschrieben. Die Kosten für die Rückholung (7,90 € pro Paket) gehen zu Lasten des Bestellers.
 

Retouren

Schicken Sie uns bitte vorab den ausgefüllten Retourenschein und den Lieferbeleg. Sollte es sich um eine Kulanzretoure handeln veranlassenwir für Sie auf Wunsch gegen Berechnung die Rückholung. In Deutschland 7,90 €/Paket, im Ausland nach Aufwand.
Für die genehmigten Retouren erhalten Sie für die Ware eine Gutschrift abzgl. einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15% des Nettowarenwertes, mindestens jedoch 10,- € netto. Bei sehr aufwändigen Retouren behalten wir uns vor, nach tatsächlichem Aufwand abzurechnen.
 

Qualität

Technisch bedingt ist es möglich, dass verschiedene Partien gleicher Farben geringfügig voneinander abweichen. Ebenso sind leichte Schwankungen des Stoffgewichtes und des Schnittes möglich. Insbesondere Stoff in der Farbe weiß bzw. hellen Farbtönen kann produktionsbedingt etwas leichter ausfallen als angegeben. Unterschiedliche Etiketten innerhalb eines Produktes stellen keinen Reklamationsgrund dar. Zur Verbesserung und Aktualisierung der Produkte behalten sich die Hersteller vor, ihre Produkte zu verändern und den neuesten Anforderungen anzupassen.

Grundsätzlich gilt, dass der Preis die Qualität (Ware, Verarbeitung und Ausstattung) eines Artikel widerspiegelt. Bei einem höheren Qualitätsanspruch sollten daher nicht die billigsten Artikel verwendet werden. Insbesondere, wenn es sich um sehr preisorientierte Ware handelt, ist eine Toleranz bei der Fehlerquote notwendig und üblich.
 

Veredelungs-Service

Kunden, die gerne "Alles aus einer Hand" bevorzugen, können wir weiterhelfen. Ralawise.de bietet keine veredelte Ware an, allerdings kooperieren wir mit kompetenten Partnern. Informationen erhalten Sie vom Verkaufsteam.
 

Dokumente

Langzeitlieferantenerklärungen, Ursprungszeugnisse und ähnliche Dokumente stellen wir auf Wunsch gerne aus. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir hierfür je nach Aufwand 5,- € bzw. 15,- € pro Vorgang zzgl. etwaiger Auslagen berechnen.
 

AGB

Wir liefern ausschließlich zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unseren Liefer- und Zahlungsbedingungen, mit denen sich unser Kunde bei Auftragserteilung einverstanden erklärt. Wird der Auftrag abweichend von unseren Liefer- und Zahlungsbedingungen erteilt, so gelten auch dann nur unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen, selbst, wenn wir nicht widersprechen. Abweichungen gelten nur dann, wenn sie von uns ausdrücklich schriftlich anerkannt worden sind. Die Vertragsbeziehung unterliegt ausschließlich dem Deutschen Recht, insbesondere dem Bürgerlichen Gesetzbuch und dem Handelsgesetzbuch.